Beware. You are currently visiting the website in English. Information of the German variant is now shown.
NBN EN ISO 14509-1:2018

Kleine Wasserfahrzeuge - Von motorgetriebenen Sportbooten abgestrahlter Luftschall - Teil 1: Vorbeifahrtmessungen (ISO 14509-1:2008)

ACTIVE

About this standard

Languages
German, English and French
Type
NBN
Status
ACTIVE
Publication date
30 October 2018
Replaces
NBN EN ISO 14509-1:2008
ICS Code
17.140.30 (Noise emitted by means of transport)
47.080 (Small craft)

About this training

Summary

Dieser Teil von ISO 14509 legt die Bedingungen für die Erlangung reproduzierbarer und vergleichbarer Messungergebnisse des maximalen Schalldruckpegels fest, der während der Vorbeifahrt von motorgetriebenen Sportbooten von bis zu 24 m Länge erzeugt wird. Eingeschlossen sind Boote mit Einbaumotor, Boote mit Z-Antrieb, Wassermotorräder (Jet-Ski) und Außenbordmotoren. Er legt darüber hinaus Abnahmeprüfungen mit einem Normboot für Z-Antriebe mit integriertem Auspuffsystem und für Außenbordmotoren fest. Es ist außerdem ein Verfahren beschrieben, nach dem der Schallexpositionspegel zu messen ist, falls seine Bestimmung zusätzlich zum maximalen Schalldruckpegel gewünscht ist.
ANMERKUNG Für Schallemissionsmessungen an anderen als den oben beschriebenen Booten gilt ISO 2922.
Das in diesem Teil von ISO 14509 beschriebene akustische Prüfverfahren ist von der Genauigkeitsklasse 2.